Leitlinien-Detailansicht

Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie

Registernummer 013 - 077
Klassifikation S1

Stand: 30.11.2012 (in Überarbeitung), gültig bis 30.11.2017

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie"
Interessenkonflikt-Erklärungen
Anmeldung Update

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie"
    Interessenkonflikt-Erklärungen
    Anmeldung Update

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Dermatologen, Plastische Chirurgen

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit mimisch bedingten Falten
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC)
    Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V., DGBT

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Kommission Qualitätssicherung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Dr. Matthias Imhof Facharzt für Hautkrankheiten und Allergologie
    Hautmedizin Bad Soden
    Ästhetische Dermatologie im Medico Palais
    Parkstr. 6
    65812 Bad Soden
    Tel.: 06196 / 651-5555 Fax.: 06196 / 651-5530 e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Fehlende Leitlinien trotz quantitativ häufigster minimal invasiver hautverjüngender Eingriff

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Qualitätssicherung bei minimal invasiven hautverjüngenden Eingriffen