Leitlinien-Detailansicht

Staphylococcus aureus bedingte Infektionen der Haut und Schleimhäute, Diagnostik und Therapie

Registernummer 013 - 038
Klassifikation S2k

Stand: 01.04.2011 (in Überarbeitung), gültig bis 31.03.2016

Seit > 5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird zur Zeit überprüft / Auf Antrag des Leitliniensekretariats nach inhaltlicher Überprüfung am 15.12.2014 Gültigkeitsdauer verlängert bis 31.03.2016

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Staphylococcus aureus bedingte Infektionen der Haut und Schleimhäute, Diagnostik und Therapie"
Interessenkonflikt-Erklärung
Anmeldung Update

Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Staphylococcus aureus bedingte Infektionen der Haut und Schleimhäute, Diagnostik und Therapie"
    Interessenkonflikt-Erklärung
    Anmeldung Update

    Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Dermatologen

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit bakteriellen Hautinfektionen
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektologie (DGPI)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI)
    Visitenkarte
    Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. (PEG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Bundesverband Deutscher Dermatologen, BVDD

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    PD Dr. Alexander Nast Kommission Qualitätssicherung e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. med. H. Schöfer Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Johann-Wolfgang-Goethe-Universität
    Theodor-Stern-Kai 7
    60596 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 6301-6833 Fax.: 069 / 6301-5981 e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Aktualisierung einer bereits bestehenden Leitlinie, Staphylokokken sind die häufigste Ursache bakterieller Hautinfektionen 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Diagnostik und Therapie staphylogener Hautinfektionen