Leitlinien-Detailansicht

Mundhöhlenkarzinom, Diagnostik und Therapie

Registernummer 007 - 100OL
Klassifikation S3

Stand: 16.11.2012 , gültig bis 15.11.2017

12.10.2015: Gültigkeit der Leitlinie nach Überprüfung durch das Leitliniensekretariat verlängert bis 15.11.2017 / 25.02.2014: Patientenleitlinie eingestellt

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Mundhöhlenkarzinom, Diagnostik und Therapie"
Langfassung der Leitlinie "Mundhöhlenkarzinom, Diagnostik und Therapie"
Patientenleitlinie "Mundhöhlenkrebs"
Leitlinienreport

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Mundhöhlenkarzinom, Diagnostik und Therapie"
    Langfassung der Leitlinie "Mundhöhlenkarzinom, Diagnostik und Therapie"
    Patientenleitlinie "Mundhöhlenkrebs"
    Leitlinienreport

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Deutsche Ärzte, die an der Erkennung, Behandlung und Nachsorge des Mundhöhlenkarzinoms beteiligt sind (MKG, HNO, Strahlentherapie, Onkologie, Hausärzte, Zahnärzte u.a.)

    Versorgungsbereich

    Die Leitlinie ist als S3-Leitlinie Sektor- und fachübergreifend angelegt.
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
    Visitenkarte
    Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
    Visitenkarte
    Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie e.V. (DEGRO)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pathologie e.V. (DGP)
    Visitenkarte
    Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie (DIVS), [assoziiert]
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Arbeitsgemeinschaft Kieferchirurgie
    Berufsverband Deutscher Oralchirurgen, BDO
    Arbeitsgemeinschaft Onkologische Pathologie der DKG, AOP
    Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie der DKG, AIO
    Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG)
    Arbeitsgemeinschaft Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgische Onkologie der DKG, AHMO
    Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie der DKG, ADO
    Arbeitsgemeinschaft für radiologische Onkologie der DKG, ARO
    Arbeitsgemeinschaft Psychoonkologie der DKG, PSO
    Arbeitsgemeinschaft Supportive Maßnahmen in der Onkologie, Rehabilitation und Sozialmedizin der DKG, ASORS
    Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie-Viszeralchirurgie der DKG, CAO-V
    Deutsch - Österreichisch - Schweizerischer Arbeitskreis für Tumoren im Kiefer- und Gesichtsbereich (DÖSAK)
    Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung, KZBV
    Zentrum Zahnärztliche Qualität, ZZQ
    Interdisziplinärer Arbeitskreis Oralpathologie und Oralmedizin, AKOPOM
    Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe
    Deutscher Hausärzteverband e.V.

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Dr. Klaus-Dietrich Wolff Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Klinikum rechts der Isar, Technische Universität
    Ismaninger Str. 22, 81675 München
    Sekretariat: Frau Keul e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Dr. Klaus-Dietrich Wolff
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Optimierungspotential der Versorgungsqualitätsverbesserung und Etablierung einer optimierten Diagnostik und Therapie des Mundhöhlenkarzinoms

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Festlegung notwendiger diagnostischer und therapeutischer Schritte zur Erlangung einer bestmöglichen Prognose und Lebensqualität beim Mundhöhlenkarzinom