Leitlinien-Detailansicht

Wurzelspitzenresektion

Registernummer 007 - 007
Klassifikation S2

Stand: 01.11.2007 (in Überarbeitung), gültig bis 31.12.2012

Adressaten

Zahnärzte, spezialisierte Zahnärzte in Endodontologie und Parodontologie, Zahnärzte für Oralchirurgie, Ärzte, speziell Ärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Wurzelspitzenresektion"
    Langfassung der Leitlinie "Wurzelspitzenresektion"
    Patientenleitlinie "Wurzelspitzenresektion"
    Leitlinienreport
    Anmeldung Update

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Zahnärzte, spezialisierte Zahnärzte in Endodontologie und Parodontologie, Zahnärzte für Oralchirurgie, Ärzte, speziell Ärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Hans H. Pistner Leitlinienbeauftragter der DGMKG
    Wartburgstr. 17
    99094 Erfurt e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Dr. Martin Kunkel Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der RUB
    Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer
    In der Schornau 23 - 25 Tel.: 0234 / 299-3500 Fax.: 0234 / 299-3509 e-Mail senden
  • Inhalte
    Zielorientierung der Leitlinie:

    Die Leitlinie soll vorrangig die Indikationen und Risikofaktoren für eine WSR und die derzeit anerkannten Methoden der Durchführung einer WSR darstellen. Dabei soll die Leitlinie in der Entscheidungsfindung zur angemessenen Therapie (rein konservativ, endodontisch/chirurgisch) der periapikalen Läsionen unterstützen.