Leitlinien-Detailansicht

Asbestbedingte Erkrankungen: Diagnostik und Begutachtung

Registernummer 002 - 038
Klassifikation S2k

Stand: 31.12.2010 (in Überarbeitung), gültig bis 31.12.2014

Adressaten

Pneumologen, Arbeitsmediziner, Internisten, Pathologen, Radiologen, Onkologen, HNO-Ärzte 

Patientenzielgruppe

Patienten mit Asbestose, Asbest-bedingten benignen pleuralen Veränderungen oder Asbest-bedingten malignen Erkrankungen
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Asbestbedingte Erkrankungen: Diagnostik und Begutachtung"
    Leitlinienreport
    Anmeldung Update

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Pneumologen, Arbeitsmediziner, Internisten, Pathologen, Radiologen, Onkologen, HNO-Ärzte 

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit Asbestose, Asbest-bedingten benignen pleuralen Veränderungen oder Asbest-bedingten malignen Erkrankungen
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pathologie e.V. (DGP)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, DGUV
    Bundesverband der Asbestose-Selbsthilfegruppe
    Spitzenverband Bund der Krankenversicherungen e.V.

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Monika A. Rieger Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung
    Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    Wilhelmstraße 27
    72074 Tübingen Tel.: 07071 / 29 86-809 Fax.: 07071 / 29 43 62 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. X. Baur Charite Universitätsmedizin Berlin
    Institut für Arbeitsmedizin
    Thielallee 69
    14195 Berlin e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Erforderliche Standardisierung und Qualitätssicherung der Diagnostik und Begutachtung 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Standardisierung und Qualitätsverbesserung der Diagnostik und Begutachtung Asbest-bedingter Erkrankungen