Leitlinien-Detailansicht

Atemwegsmanagement

Registernummer 001 - 028
Klassifikation S1

Stand: 12.03.2015 , gültig bis 11.03.2020

16.04.2015: redaktionell überarbeitete Langfassung ausgetauscht

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Atemwegsmanagement"
Interessenkonflikt-Erklärungen

Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Atemwegsmanagement"
    Interessenkonflikt-Erklärungen

    Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

     Ärzte / Ärztinnen im Bereich der Anästhesiologie 

    Patientenzielgruppe

     Patienten, die sich einem operativen oder diagnostischen Eingriff unterziehen müssen für den eine anästhesiologische Betreuung mit Sicherung der Atemwege erfolgt oder notwendig ist. 

    Versorgungsbereich

    Perioperative Anästhesiologie 
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Dipl. Sozialwirt Holger Sorgatz Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
    Roritzerstraße 27
    90419 Nürnberg
    Tel.: 0911 933780 Fax.: 0911 3938195 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    PD Dr. Tim Piepho Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie
    Univerisitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    Langenbeckstraße 1
    55131 Mainz
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

     Dringende Überarbeitung der bestehenden Leitlineie aus dem Jahr 2004 erforderlich 

    Zielorientierung der Leitlinie:

     Anästhesiologie mit periopertivem Atemwegsmanagement 

    Schlüsselwörter:

    Atemweg, Atemwegsmanagement, Leitlinie, Algorithmus, Intubation, Extubation