Leitlinien-Detailansicht

Perioperative Hypothermie, Vermeidung von ...

Registernummer 001 - 018
Klassifikation S3

Stand: 31.12.2013 , gültig bis 31.12.2018

Adressaten

 alle in der chirurgischen Patientenversorgung Tätigen: Anästhesisten, Chirurgen und Pflegende im OP und auf Station, Patienten sowie Angehörige 

Patientenzielgruppe

alle chirurgischen Patienten

Versorgungsbereich

 Nationale perioperative LL/ LL für den deutschsprachigen Raum  
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Perioperative Hypothermie, Vermeidung von ..."
    Leitlinienreport
    Praxishilfe (tabellarisch und Balance Sheet)
    Evidenztabellen

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

     alle in der chirurgischen Patientenversorgung Tätigen: Anästhesisten, Chirurgen und Pflegende im OP und auf Station, Patienten sowie Angehörige 

    Patientenzielgruppe

    alle chirurgischen Patienten

    Versorgungsbereich

     Nationale perioperative LL/ LL für den deutschsprachigen Raum  
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI)
    Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e. V., DGF

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Alexander Torossian Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie
    Universitätsklinikum Marburg
    Baldingerstraße
    35033 Marburg Tel.: 06421/58-65996 Fax.: 06421/58-65971 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Alexander Torossian
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    durch mangelhaftes perioperatives Patiententhermomanagenent erleiden bis zu 90% aller Patienten eine postoperative Hypothermie 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Verbesserung der perioperativen Patientenversorgung in Bezug auf das Temperaturmanagement und das damit verbundene outcome