Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 067 - 008
Klassifikation S2k

Mikrobiologische Diagnostik bei Infektionen des Auges

Anmeldedatum:

31.05.2016

Geplante Fertigstellung:

31.08.2018

Gründe für die Themenwahl:

Ergänzung der "Mikrobiologisch-infektiologischen Qualitätsstandards" (MiQ) der DGHM in Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften 

Zielorientierung der Leitlinie:

Durchführungsstandard für die mikrobiologische Diagnostik bei Infektionen des Auges 

Anmelder bei der AWMF (Person):

Dr. Eberhard Kniehl

AWMF-Leitlinienbeauftragter der DGHM/
Ständige Arbeitsgemeinschaft Mikrobiologisch-infektiologische Qualitätsstandards

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Hygiene und MikrobiologieVisitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Gesellschaft für Virologie (GfV)Visitenkarte

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e. V. (DOG)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Deutsche Gesellschaft zur Verhütung und Bekämpfung von Viruskrankheiten

Leitliniensekretariat:

Dr. Eberhard Kniehl

Abt. f. Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Klinikum Karlsruhe
Moltkestrasse 90
76133 Karlsruhe

Tel.: 0721-974-1801

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. Nele Wellinghausen

 

Dr. Eberhard Kniehl

Adressaten:

Mikrobiologen, Virologen, Augenärzte 

Patientenzielgruppe:

Allgemeinbevölkerung entsprechend der Inzidenz 

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

Literaturrecherche, Textentwürfe in Gruppe, Konsensfindung im nominalen Gruppenprozess. Stärke der Gruppe: 7