Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 048 - 011
Klassifikation S2k

Antiretrovirale Therapie bei Kindern und Jugendlichen

Anmeldedatum:

19.10.2017

Geplante Fertigstellung:

30.06.2018

Gründe für die Themenwahl:

Zulassung neuer Substanzen und Kombinationen für die Behandlung der HIV-Infektion, neue Erkenntnisse zu Behandlungsstrategien 

Zielorientierung der Leitlinie:

Es sollen aktualisierte Leitlinien für die Diagnostik und Therapie der HIV-Infektion im Kindesalter und Jugendalter für den deutschsprachigen Raum verfasst werden, um die adäquate Versorgung von HIV-infizierten  Kindern und Jugendlichen nach neuesten wissenschaftlichen Erkennt-nissen zu sichern. 

Anmelder bei der AWMF (Person):

Dr. Cornelia Feiterna-Sperling

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektologie (DGPI)Visitenkarte

Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG)Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Pädiatrische Arbeitsgemeinschaft AIDS (PAAD)

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ)

Arbeitsgemeinschaft pädiatrische Immunologie

Gesellschaft für Tropenpädiatrie und Internationale Kindergesundheit e.V. (GTP)

Robert Koch-Institut (RKI)

Deutsche AIDS-Hilfe (DAH)

Leitliniensekretariat:

Dr. Cornelia Feiterna-Sperling

Charité Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Pädiatrie m. S. Pneumologie u. Immunologie
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Tel.: +49 30 450 666527

Fax.: +49 30 450 566938

e-Mail senden

Koordination:

Dr. Dr. Christoph Königs

Frankfurt/Main

 

Dr. Cornelia Feiterna-Sperling

Adressaten:

Pädiater und Infektiologen, die Kinder und Jugendliche mit HIV-1-Infektion behandeln

Versorgungssektor:

Diagnostik und Therapie der HIV-Infektion im Kindesalter im ambulanten und stationären Bereich

Patientenzielgruppe:

Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 17 Jahren

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

Literaturrecherche
Konsensuskonferenz
Konsensusfindung im nominalen Gruppenprozess mit externer Moderation 

Ergänzende Informationen:

Klin Padiatr. 2012 Mar;224(2):98-110. doi: 10.1055/s-0031-1301309. Epub 2012 Mar 9.