Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 032 - 042
Klassifikation S2k

Vaginalkarzinom, Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Anmeldedatum:

07.07.2015

Geplante Fertigstellung:

30.06.2018

Gründe für die Themenwahl:

Bestehende Leitlinie im Jahr 2012 abgelaufen

Zielorientierung der Leitlinie:

Verbesserung der Versorgung von Frauen mit VaIN und Vaginalkarzinom

Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften:
Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Dr. med. M.W. Beckmann

DGGG-Leitlinienbeauftragter

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)Visitenkarte

Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

AGO Kommission Vulva

Leitliniensekretariat:

DGGG-Leitliniensekretariat

Frauenklinik Universitätsklinikum Erlangen
Universitätsstr. 21-23
91054 Erlangen

Tel.: 09131 85 44063 oder 44060

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. M. Hampl

Frauenklinik der Universität Düsseldorf

Adressaten:

Gynäkologen in Praxis und Klinik, Strahlentherapeuten, Radiologen, Pathologen, Onkologen, Palliativmediziner, Selbsthilfegruppe, Psychoonkologie, Patientinnen

Versorgungssektor:

Frauenärzte in Praxis und Klinik, Prävention, Diagnostik und Therapie, Onkologen, Strahlentherapeuten , u.v.m

Patientenzielgruppe:

Frauen mit VAIN und Vaginalkarzinom

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S2k, Konsensuskonferenz

Ergänzende Informationen:

Die Beteiligung folgender AWMF-Fachgesellschaften wird angefragt:

DG Pathologie , AGO, AGCPC, DGGG, DG Radioonkologie (DEGRO), Psychoonkologie, DG Nuklearmedizin, DG für Dermatologie, DG für Hämatologie und Onkologie, DG Chirurgie, DG Urologie

Die Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen wird angefragt:

Supportive Maßn. In DKG ASORS), Berufsverband der Frauenärzte, Bund niederg. gyn. Onkologen (BNGO), Frauenselbsthilfe n. Krebs, DG Strahlentherapie, Deutscher Verband für Physiotherapie, Konf. onkol. Krankenpflege (KOK)