Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 030 - 083
Klassifikation S1

Transiente globale Amnesie (= amnestische Episode)

Anmeldedatum:

13.06.2016

Geplante Fertigstellung:

31.10.2017

Gründe für die Themenwahl:

Darstellung  der Klinik, Diagnostik und Therapie zur verbesserten Abgrenzung von anderen Ursachen der Amnesie

Zielorientierung der Leitlinie:

Erkennen der Symptomatik einer TGA

Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften:
Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Dr. med. Dirk Sander

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN)

Schweizerische Neurologische Gesellschaft (SNG)

Leitliniensekretariat:

Prof. Dr. med. Dirk Sander

Benedictus-Krankenhaus Tutzing
Bahnhofstr. 5
82327 Tutzing

Tel.: 08157 / 28140

Fax.: 08157 / 28141

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. med. Dirk Sander

Adressaten:

Neurologen, die Leitlinie dient der Information für Hausärzte und Internisten.

Versorgungssektor:

ambulant und stationär,

Diagnostik, Therapie, Rehabilitation,

primärärztliche/spezialisierte Versorgung

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

Konsensusbildung gemäß modifiziertem Delphi-Verfahren, Evidenzbasierung anhand von systematischer Recherche, Auswahl und Bewertung der Literatur

Ergänzende Informationen:

nach Rücksprache und Abgleich mit DGAM und DGIM wird von diesen beiden Fachgesellschaften keine Mitarbeit an der Entwicklung der Leitlinie für erforderlich gehalten.