Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 020 - 002
Klassifikation S2e

Langzeit-Sauerstofftherapie

Anmeldedatum:

31.01.2017

Geplante Fertigstellung:

01.07.2018

Gründe für die Themenwahl:

Vorgesehenes Update

Zielorientierung der Leitlinie:

Verbesserung der Sicherheit und der Effizienz der Langzeit-Sauerstofftherapie.

Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften:
Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Dr. med. Jürgen Behr

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)Visitenkarte

Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Deutsche Atemwegsliga

Deutsche Sauerstoffliga LOT e.V.

Leitliniensekretariat:

Prof. Dr. med. Jürgen Behr

Asklepios Fachkliniken München-Gauting
Robert-Koch-Allee 2
82131 Gauting

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. med. Felix JF Herth

(vorläufig)

e-Mail senden

Adressaten:

Pneumologen, Internisten, Kardiologen

Versorgungssektor:

ambulant, stationär, teilstationär

Patientenzielgruppe:

Patienten mit chronischer Hypoxämie

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

Literaturrecherche

Ergänzende Informationen:

Angefragt: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie; Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin