Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 017 - 066
Klassifikation S2k

Antibiotikatherapie der Infektionen an Kopf und Hals

Anmeldedatum:

08.11.2013

Geplante Fertigstellung:

31.12.2017

Gründe für die Themenwahl:

Häufige Infektionen, Behandlungsfortschritt

Zielorientierung der Leitlinie:

 Optmierung der Antibiotikatherapie und Herabsetzung der Resistenzbildung 

Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Dr. Rainer Müller

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Hygiene und MikrobiologieVisitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Klinische Pharmakologie und Therapie (DGKliPha)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. (DGKH)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektologie (DGPI)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)Visitenkarte

Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. (PEG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

ArGe HNO-Infektiologie der Deutschen HNO-Gesellschaft

Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V., BVHNO

Leitliniensekretariat:

Prof. Dr. Rainer Müller

Universitäts-HNO-Klinik
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. Rainer Müller

Universitäts-HNO-Klinik
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Adressaten:

 HNO-Ärzte sowie Ärzte und Pfleger weiterer Fachrichtungen, die an der Versorgung von Patienten beteiligt sind

Versorgungssektor:

ambulant/stationär/teilstationär

Patientenzielgruppe:

Patienten aller Altersgruppen mit Infektionen

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

 Konsensustechniken: nominaler Gruppenprozeß und Delphi- Methode unter Mithilfe von Frau Dr. Cathleen Muche-Borowski (Email: cathleen.borowski@gmx.de)

Ergänzende Informationen:

info@hno.org - Frau Fischer