Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 013 - 007
Klassifikation S1

Analekzem

Anmeldedatum:

05.11.2014

Geplante Fertigstellung:

31.01.2018

Gründe für die Themenwahl:

Aktualisierung der bestehenden S1 Leitlinie

Zielorientierung der Leitlinie:

Das Analekzem ist eine der häufigsten proktologischen Erkrankungen. Die Leitlinie soll einen Beitrag zur Qualitätssicherung in der Behandlung des Analekzems leisten.

Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften:
Anmelder bei der AWMF (Person):

PD Dr. Gerhard Weyandt

Würzburg

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)Visitenkarte

Leitliniensekretariat:

PD Dr. med. Alexander Nast

Sekretariat der Kommission für Qualitätssicherung in der Dermatologie
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1
10117 Berlin

e-Mail senden

Koordination:

PD Dr. Gerhard Weyandt

Würzburg

Adressaten:

Dermatologen, Proktologen

Versorgungssektor:

Ambulant, Diagnostik , Therapie

Patientenzielgruppe:

Patienten, die unter Analekzem leiden

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S1 Leitlinie