Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 006 - 042
Klassifikation S1

Bauchwanddefekte

Anmeldedatum:

17.11.2015

Geplante Fertigstellung:

31.12.2018

Gründe für die Themenwahl:

Wichtige Diagnose im Bereich der Neugeborenenfehlbildungen, gute pränatale Diagnosemöglichkeit

Zielorientierung der Leitlinie:

Orientierung zur pränatalen und postnatalen Koordinierung der Versorgung

Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Dr. P.P. Schmittenbecher

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH)Visitenkarte

Leitliniensekretariat:

Dr. med. Andreas Leutner

Direktor der Kinderchirurgischen Klinik
Kinderchirurgische Klinik
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Tel.: (0231) 953-21630

Fax.: (0231) 953-21950

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. P.P. Schmittenbecher

Adressaten:

Kinderchirurgen

Versorgungssektor:

stationär, Früherkennung und Therapie, spezialisierte Versorgung

Patientenzielgruppe:

Neugeborene

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

Delphi-Konferenz mit der Leitlinien-Lenkungsgruppe als Expertengruppe und mit dem Vorstand der Fachgesellschaft

Ergänzende Informationen: