Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 001 - 020
Klassifikation S3

Intravasale Volumentherapie beim Erwachsenen

Anmeldedatum:

30.01.2017

Geplante Fertigstellung:

31.12.2017

Gründe für die Themenwahl:

Erstes Update der Volumenleitlinie zum Ablauf der Gültigkeit. Neue Studien machen die Aktualisierung sinnvoll. Grund für das Update ist neben der Fälligkeit die Fortschreibung der erreichten Erfolge, die durch die Klärung und Aufarbeitung der Datenlage in einer für den klinisch tätigen gut handhabbaren Formerreicht wurden.

Zielorientierung der Leitlinie:

Das Update soll die Volumentherapie-Empfehlungen auf Aktualität überprüfen, um eine Evidenz-basierte Volumentherapie auch in den nächsten Jahren zu befördern.

Anmelder bei der AWMF (Person):

Dr. med. Achim W. Schindler MA EDIC DEAA

Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstr. 30
52074 Aachen

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU)Visitenkarte

Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)Visitenkarte

Deutsche Sepsis-Gesellschaft e.V.Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Institut für Forschung in der Operativen Medizin (IFOM)

Leitliniensekretariat:

Dr. med. Achim W. Schindler MA EDIC DEAA

Frau Nicola Reimer
Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstr. 30
52074 Aachen

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. med. Gernot Marx F.R.C.A.

Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstr. 30
52074 Aachen

Adressaten:

Ärztliches und pflegerisches Personal das Patienten mit intravasalem Volumenersatz behandelt. Ferner Patienten und ihre Angehörigen.

Versorgungssektor:

Krankenhaus 

Patientenzielgruppe:

Alle erwachsenen Patienten, die während eines Krankenhausaufenthaltes einer intravasalen Volumentherapie bedürfen

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S3-Methodik analog zur de novo Entwicklung

Ergänzende Informationen:

Patientenvertreter sollen beteiligt werden.