Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTÜM)

Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTÜM)

Die Aufgaben des Vereins sind auf dem Gebiete der Tauch-, Überdruckmedizin und deren Grenzgebiete: – Förderung der Tauch- und Überdruckmedizin, – Ein Forum für wissenschaftlichen Meinungsaustausch zu sein und wissenschaftliche Tagungen zu veranstalten, – Richtlinien für die Weiter- und Fortbildung von Ärzten und ärztlichen Hilfspersonals zu erstellen und zu pflegen, – Öffentliche und private Institutionen auf dem Gebiet der Tauch- und Überdruckmedizin unentgeltlich zu beraten, – Beziehungen zu Vereinigungen gleicher oder ähnlicher Zielsetzung im In- und Ausland zu unterhalten. Hierzu kann der Verein als kooperatives Mitglied solchen Vereinigungen beitreten. Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke und ist selbstlos tätig und erstrebt keinen Gewinn. Die Verwendung der Mittel wird ausschließlich durch den Gesellschaftszweck bestimmt.