Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Mit rund 5200 Mitgliedern aus Hochschulen, Forschungsinstituten und Industrie ist die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) die führende biowissenschaftliche Fachgesellschaft in Deutschland.

Die GBM engagiert sich für die Interessen aller, die in den dynamischen und zukunftsträchtigen Disziplinen zwischen Chemie, Medizin und Biologie arbeiten und forschen – vom Erstsemester bis zum Institutsleiter, vom Nachwuchswissenschaftler bis zum Nobelpreisträger. Sie fördert Forschung und Lehre, die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in Biotechnologie und Medizin sowie deren Verbreitung in der Öffentlichkeit.