Deutsche Gesellschaft für Zytologie (DGZ)

Deutsche Gesellschaft für Zytologie (DGZ)

Die Deutsche Gesellschaft für Zytologie (DGZ) dient fachübergreifend dem wissenschaftlichen Fortschritt in der Zytologie. Ihr Förderpreis ist diesem Ziel gewidmet. Sie setzt sich aktiv für die Weiterbildung ein – auch und gerade im Interesse des ärztlichen und zytotechnischen Nachwuchses. Darüber hinaus ist es der DGZ ein Anliegen, den hohen Stellenwert der Zytologie für die Entdeckung gutartiger Erkrankungen und die Diagnostik von Krebserkrankungen und ihren Vorstufen öffentlich herauszustellen. In diesem Sinne finden sich in unserer Gesellschaft alle wieder, deren Herz für die Zytologie schlägt.