Arbeitskreis "Ärzte und Juristen" der AWMF

Die 2. Sitzung 2002 des Arbeitskreises fand

am Freitag, 29. November 2002 und
am Samstag, 30. November 2002
in Würzburg statt

Hauptthemen und Referenten:

Beihilfe zum Suizid

  • Gesetzgebung in den Niederlanden: Prof. Dr. J.J.F. Visser, Voorschoten
  • aus Sicht des Arztes: Prof. Dr. med. Pichlmaier, Köln
  • aus Sicht des Juristen: Prof. Dr. H.-L. Schreiber, Göttingen
  • aus Sicht des Richters: K. Kutzer, Karlsbad

Der "besondere Fall"

  • Urteilsbesprechung: Belegarztprobleme in der HNO-Praxis (OLG Celle) Dr. iur. H. Franzki, Celle

Der "Genetische Fingerabdruck"

  • Aus Sicht des Humangenetikers: Prof. Dr. med. J. T. Epplen, Bochum
  • Aus Sicht des Datenschutzes: Min.Rat Runge, Bonn
  • Aus juristischer Sicht: Prof. Dr. iur. H. Lilie, Halle

Bildergalerie: